Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

wegmähen

Grammatik Verb
Worttrennung weg-mä-hen
Wortzerlegung weg- mähen1
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

salopp niedermähen

Verwendungsbeispiele für ›wegmähen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da wird sicher das Gras, das in mehr als zehn Jahren über die Affäre gewachsen ist, weggemäht werden. [Die Zeit, 14.05.2001, Nr. 20]
Der Fahrer des polnischen Busses raste auf der A13 aus der Spur, mähte 70 Meter Leitplanke weg. [Bild, 24.04.2006]
Zitationshilfe
„wegmähen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wegm%C3%A4hen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wegmobben
wegmendeln
wegmelden
wegmarschieren
wegmachen
wegmüde
wegmüssen
wegnagen
wegnehmen
wegoperieren