wegtauen

GrammatikVerb
Worttrennungweg-tau-en
Wortzerlegungweg-tauen1

Thesaurus

Synonymgruppe
ausapern · ↗dahinschmelzen · ↗schmelzen · ↗wegschmelzen · wegtauen

Typische Verbindungen zu ›wegtauen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wegtauen‹.

Verwendungsbeispiele für ›wegtauen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es wird heute wieder schneien, steigende Temperaturen tauen aber alles schnell weg.
Bild, 23.11.1999
Bis Mittag werde die weiße Pracht aber wieder weggetaut sein.
Die Welt, 24.10.2003
Bei anhaltender Erwärmung könnte innerhalb der kommenden beiden Jahrzehnte auch der Rest wegtauen.
Der Tagesspiegel, 13.03.2001
Der Schnee ist schon fast überall weggetaut, auch auf dem Rasen.
C't, 1996, Nr. 12
Schon ist der dünne Schnee auf den Wiesen wieder weggetaut.
Die Zeit, 12.09.1997, Nr. 38
Zitationshilfe
„wegtauen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wegtauen>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wegtauchen
wegstutzen
wegstürzen
Wegstunde
Wegstück
wegtaumeln
wegtherapieren
wegtilgen
wegtragen
wegtransportieren