wegtherapieren

Grammatik Verb
Worttrennung weg-the-ra-pie-ren
Wortzerlegung weg-therapieren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich durch eine Therapie beseitigen

Verwendungsbeispiele für ›wegtherapieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Leiden von halbierten Liebespaaren lässt sich nicht wegtherapieren, nur erzählen.
Süddeutsche Zeitung, 10.11.1999
Vor allem evangelikale Kreise neigen noch immer zu der Annahme, Homosexualität lasse sich wegtherapieren oder, wie ihre Publikationen verkünden, durch Gebet überwinden.
Die Welt, 20.07.2001
Je früher dies geschieht, desto schwerer ist es, diese Fehlentwicklung wieder wegzutherapieren.
Die Zeit, 20.04.2006, Nr. 17
Remo Largo hält Legasthenie und Dyskalkulie für Normvarianten von Lesen und Rechnen, die man nicht wegtherapieren kann.
Die Zeit, 10.08.2009, Nr. 32
Wie läßt sie sich wegtherapieren?
Süddeutsche Zeitung, 24.07.1995
Zitationshilfe
„wegtherapieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wegtherapieren>, abgerufen am 19.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wegtaumeln
wegtauen
wegtauchen
wegstutzen
wegstürzen
wegtilgen
wegtragen
wegtransportieren
wegtreiben
wegtreten