wegzerren

GrammatikVerb
Worttrennungweg-zer-ren (computergeneriert)
Wortzerlegungweg-zerren

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hund Täter packen zerren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wegzerren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zerrt seinen Hund vom Baum weg, näher heran an mein Auto.
Die Zeit, 17.08.2006, Nr. 34
Dann wollte ich ihn an den Haaren wegzerren, auch das gelang nicht.
Die Welt, 31.08.2005
Sie riß sich von uns los und stürzte sich mitten unter die Raufenden und packte den Alten und wollte ihn wegzerren.
Knittel, John: Via Mala, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1957 [1934], S. 954
Gemeinsam mit einigen Kollegen zerrte Rudolf ihn weg vom Tisch.
Jentzsch, Kerstin: Ankunft der Pandora, München: Heyne 1997 [1996], S. 111
Der Lastwagenfahrer stieg taumelnd aus, rannte hinüber, zog den bewußtlosen, blutenden Körper hinter dem Steuerrad hervor und zerrte ihn vom Wagen weg.
Rode, Axel: Das Erbe der Guldenburgs, Bergisch-Gladbach: Lübbe 1986, S. 21
Zitationshilfe
„wegzerren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wegzerren>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wegzeit
Wegzeichen
Wegzehrung
wegzaubern
wegzählen
wegziehen
wegzischen
Wegzug
Wegzugsbesteuerung
weh