wehtun

Alternative Schreibung weh tun
Grammatik Verb · tut weh, tat weh, hat wehgetan
Worttrennung weh-tun ● weh tun
Rechtschreibregel § 34 (E5)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich schmerzen
Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat A1.

Thesaurus

Synonymgruppe
Schmerzen zufügen · traumatisieren · verletzen · versehren · verwunden · wehtun  ●  weh tun  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
schmerzen · weh tun · wehtun
Assoziationen
Synonymgruppe
(emotional) verletzen · (jemandem) weh tun · (jemandem) wehtun · (jemanden) treffen · im Innersten treffen  ●  ins Herz treffen  fig. · ins Mark treffen  fig. · kränken  Hauptform

Typische Verbindungen zu ›wehtun‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wehtun‹.

Zitationshilfe
„wehtun“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wehtun>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wehrunwürdig
wehrtechnisch
wehrtauglich
wehrpolitisch
wehrpflichtig
weiberscheu
weibertoll
weibisch
weiblich
weich