Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

weißbeschürzt

Alternative Schreibung weiß beschürzt
Grammatik Adjektiv
Worttrennung weiß-be-schürzt ● weiß be-schürzt
Wortzerlegung weiß beschürzt
Rechtschreibregel § 36 (2.1)

Verwendungsbeispiele für ›weißbeschürzt‹, ›weiß beschürzt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Barleute und die weißbeschürzten Kellner sind überaus zuvorkommend und freundlich. [Süddeutsche Zeitung, 15.06.1998]
Unten im Bauch des Schiffes schöpfen weißbeschürzte Hausfrauen den deftig‑grünen Brei aus großen Kesseln. [Die Zeit, 04.05.1984, Nr. 19]
Die weißbeschürzten Aushilfskellnerinnen drängten sich mit riesigen Tabletts voll von Biergläsern und Weinkrügen durch die Menschenmenge. [Knittel, John: Via Mala, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1957 [1934], S. 68]
Zitationshilfe
„weißbeschürzt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wei%C3%9Fbesch%C3%BCrzt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
weißbeschuht
weißbelegt
weißbekittelt
weißbehandschuht
weißbehaart
weißbestrumpft
weißblond
weißbluten
weißblütig
weißbärtig