Weißer Raucher

GrammatikMehrwortausdruck
Nebenform weißer Raucher · Mehrwortausdruck
HerkunftLehnübersetzung von gleichbedeutend white smokeramerik-engl
BestandteileweißRaucher
Rechtschreibregeln§ 63 (2.2)
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

Geologie sehr heiße Thermalquelle am Meeresboden der Tiefsee, aus deren röhrenförmiger Struktur mineralhaltiges Wasser austritt, das bei der Vermischung mit dem kalten Ozeanwasser aussieht wie aus einem Schlot quellender weißer Rauch
Synonym zu White Smoker, Gegenwort zu Schwarzer Raucher, Black Smoker
weiterführende enzyklopädische Informationen: white smoker, in: Spektrum – Lexikon der Geowissenschaften
Beispiele:
Parallel zum Tiefseegraben verläuft der Kermadec-Bogen, wo sich aktive unterseeische Vulkane und 350 Grad heiße Hydrothermalquellen befinden, sogenannte Schwarze und Weiße Raucher. [Süddeutsche Zeitung, 08.10.2011]
Biologisch produktiv sind […] die Lebensgemeinschaften der hydrothermalen Quellen in der Tiefsee (der sogenannten Schwarzen und Weissen Raucher), die an tektonisch aktiven Zonen vorkommen. [Neue Zürcher Zeitung, 30.03.2011]
So sieht es also in zwei bis vier Kilometern Tiefe in den Ozeanen aus, […] wo die Kontinentalplatten auseinanderdriften und sich merkwürdige Schlote auftürmen: Schwarze und Weiße Raucher. Sie stoßen dunkle oder helle schwefelhaltige Lösungen aus […]. [Frankfurter Rundschau, 12.07.2000]
[Der einzellige Organismus] Methanococcus jannaschii […] lebt in den Tiefen des Pazifischen Ozeans, unter einem Druck von über 200 Atmosphären. Dort in sogenannten Weißen Rauchern beheimatet, fühlt sich die Mikrobe bei 85 Grad Celsius am wohlsten. [Süddeutsche Zeitung, 05.09.1996]
Zitationshilfe
„Weißer Raucher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wei%C3%9Fer%20Raucher>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
weißen
Weißei
Weiße
Weißdornhecke
Weißdorn
Weißerle
Weißfäule
Weißfisch
Weißfluss
Weißgardist