weiß-silbern

Alternative Schreibungweißsilbern
GrammatikAdjektiv
Worttrennungweiß-sil-bern (computergeneriert)
Rechtschreibregeln§ 36 (1.4), § 44 (2)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine weiß-silberne Abendrobe Dianas von einem Staatsbesuch in Frankreich 1988 brachte 36000 Pfund und lag damit deutlich unter den erwarteten maximal 60000 Pfund.
Die Zeit, 18.03.2011 (online)
Sie tauschte den goldenen Käfig gegen ein weiß-silbernes Luxus-Wohnmobil (100 000 Euro).
Bild, 18.09.2003
Zitationshilfe
„weiß-silbern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/weiß-silbern>, abgerufen am 21.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weißschimmelkäse
Weißraum
Weißpfennig
Weißöl
Weißnäherin
Weißstein
Weißstickerei
Weißstorch
weißsträhnig
Weißsucht