weihnachtlich

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung weih-nacht-lich
Wortzerlegung  Weihnacht -lich
Wortbildung  mit ›weihnachtlich‹ als Letztglied: allweihnachtlich · vorweihnachtlich
eWDG

Bedeutung

zu Weihnachten gehörend, wie zu Weihnachten
Beispiele:
eine weihnachtliche Stimmung
ihr war ganz weihnachtlich zumute
hier sieht es ja schon ganz weihnachtlich aus

Thesaurus

Synonymgruppe
Weihnachts... · christnächtlich · weihnachtlich  ●  weihnächtlich  schweiz.

Typische Verbindungen zu ›weihnachtlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›weihnachtlich‹.

Verwendungsbeispiele für ›weihnachtlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Während es draußen nicht hell werden will, ist es im Büro weihnächtlich gemütlich.
Die Zeit, 23.12.2007, Nr. 52
Entsprechend vorsichtig verhält sich Prince bei seiner weihnächtlichen Minitour durch Deutschland.
Der Tagesspiegel, 23.12.1998
Einen genauen Überblick über das Ausmaß des weihnächtlichen Orkans "Lothar" hatte das Überlandwerk gestern aber noch nicht.
Süddeutsche Zeitung, 28.12.1999
Zitationshilfe
„weihnachtlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/weihnachtlich>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
weihnachten
Weihnacht
Weihling
Weihkessel
Weihkerze
Weihnachtsabend
Weihnachtsansprache
Weihnachtsarbeit
Weihnachtsausstellung
Weihnachtsbäckerei