weisheitsvoll

Worttrennungweis-heits-voll
WortzerlegungWeisheit-voll
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

gehoben weise

Verwendungsbeispiele für ›weisheitsvoll‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Berthold schrieb weisheitsvoll: wie könne man nur alles Geld fortgeben?
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1923. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1923], S. 153
Frau Sasse nahm eine mittlere Linie ein, Deiters sagte weisheitsvoll, man sei sich im Ziel einig - es komme auf die Methode an.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1955. In: ders., So sitze ich denn zwischen allen Stühlen, Berlin: Aufbau-Verl. 1999 [1955], S. 896
Zwischen weisheitsvollem Maß und sinnlichem Schwärmen also wirken die Damen in exotischem Ambiente.
Die Welt, 07.06.2005
Hierbei muß er sich von weisheitsvoller Vernunft zu der Absicht leiten lassen, auf die »Bildung der Gemüther bey der Erziehung« zu wirken.
Schnaus, Peter: Sulzer. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1965], S. 6832
Zitationshilfe
„weisheitsvoll“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/weisheitsvoll>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weisheitsliteratur
Weisheitslehre
Weisheitsbuch
Weisheit
Weiser
Weisheitszahn
weislich
weismachen
weiß
weiß behaart