weit vom Schuss

Grammatik Mehrwortausdruck
Nebenform weitab vom Schuss
Bestandteile weitSchuss, ↗weitabSchuss
Rechtschreibregeln § 2, § 25 (E1)
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich weit entfernt von einem Brennpunkt, einer Gefahrenzone
Synonym zu fern vom Schuss (1)
Beispiele:
Den Anfang des Krieges überstand sie [die Schauspielerin Zsa Zsa Gabor] weit vom Schuss in Ankara: Sie hatte einen netten und etwas langweiligen türkischen Diplomaten namens Burhan Belge geheiratet, der sie stolz auf verschiedenen Botschaftspartys vorzeigte. [Die Welt, 20.12.2016]
Kurz vor der Geschichte mit T[…] explodierten in Sydney drei Sprengsätze. Australien, das sich, wie immer weitab vom Schuss, sicher geglaubt hatte, ist ein erstes Mal erschüttert. [Süddeutsche Zeitung, 25.10.2016]
Daher sollten sich diejenigen, die möglicherweise damit rechnen, den nuklearen Pulverkeller zu entzünden und selbst weit vom Schuß zu bleiben, keinen Illusionen hingeben. [Neues Deutschland, 03.11.1981]
2.
umgangssprachlich sehr abgelegen, außerhalb vom Zentrum eines Geschehens
Synonym zu fern vom Schuss (2)
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: etw. liegt weit vom Schuss
Beispiele:
Aber das größere Problem ist, dass sich jedes Gewerbe schwertut damit, sich in Lindau anzusiedeln, weil der Ort zu weit vom Schuss liegt. [Der Spiegel, 29.10.2012, Nr. 44]
Einmal gehört ihm das Silence-Hotel Forellenhof in Rudolfshaus bei Kirn an der Nahe im Hunsrück, ein Haus, das so weit vom Schuss ist, dass es dem Handybesitzer sogar das mittlerweile rare Erlebnis eines Funklochs bietet. [Die Zeit, 07.07.2005, Nr. 28]
Die Insel St. Helena, die zum Vereinigten Königreich [von Großbritannien und Nordirland] gehört, liegt generell zu weit vom Schuss, um viele Touristen aus Europa anzuziehen. [Neue Zürcher Zeitung, 20.12.2009]
Nette Ferienhäuser zu mieten, die weitab vom Schuss liegen, ist allerdings out. [Neue Zürcher Zeitung, 21.06.2009]
Schließlich ist das in Bonn verbliebene Verteidigungsministerium nicht so weit vom Schuss, dass es die aktuelle Haushaltslage nicht kennen würde. [Zweierlei Maß, 28.10.1999, aufgerufen am 18.08.2015]

Thesaurus

Synonymgruppe
abgelegen · ↗abgeschieden · ↗abseitig · ↗außerhalb · ↗einsam · einsam und verlassen · ↗menschenleer · ↗öde  ●  ↗entlegen  Hauptform · (da) ist der Hund verfroren  ugs. · (da) sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht  ugs., sprichwörtlich · (eine) einsame Gegend  ugs. · ab vom Schuss  ugs. · am Arsch der Welt  derb · fernab der Zivilisation  geh. · in der Pampa  ugs. · in der Walachei  ugs., sprichwörtlich, fig. · jottwedee  ugs., berlinerisch · jwd  ugs., berlinerisch · weit ab vom Schuss  ugs. · weit vom Schuss  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„weit vom Schuss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/weit%20vom%20Schuss>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
weit verzweigt
weit verbreitet
weit tragend
weit schauend
weit reichend
weitab
weitab vom Schuss
weitabliegend
weitärmelig
weitärmlig