weiterschießen

Worttrennungwei-ter-schie-ßen
Wortzerlegungweiter-schießen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fortfahren zu schießen

Typische Verbindungen
computergeneriert

schiessen schießen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›weiterschießen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es sei denn, der Ölpreis schießt weiter in die Höhe.
Die Zeit, 25.02.2013, Nr. 08
Und ebenso unverdrossen schießen sie weiter in der Nacht, obwohl dies seit Mai durch höchstrichterliche Entscheidung verboten ist.
Süddeutsche Zeitung, 09.08.1999
Der Opel schoss geradeaus weiter und raste frontal gegen einen Baum.
Bild, 17.02.2003
Wie ich später erfuhr, hatte die Artillerie Befehl, mit höchster Entfernung weiterzuschießen.
Jünger, Ernst: In Stahlgewittern, Stuttgart: Klett-Cotta 1994 [1920], S. 240
Die Kugel schoß weiter und schlug mit Getöse ein großes Loch in die Bretterwand.
Preußler, Otfried: Die kleine Hexe, Stuttgart: Thienemann 1980 [1957], S. 97
Zitationshilfe
„weiterschießen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/weiterschießen>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
weiterschieben
weiterschicken
weiterscheren
weiterschenken
weitersaufen
weiterschlafen
weiterschleppen
weiterschleusen
weiterschlummern
weiterschlürfen