Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

weiterspazieren

Grammatik Verb · spaziert weiter, spazierte weiter, ist weiterspaziert
Worttrennung wei-ter-spa-zie-ren
Wortzerlegung weiter- spazieren

Verwendungsbeispiele für ›weiterspazieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn wir noch eine halbe Stunde weiterspaziert wären, dann wären wir in der Nachbarschaft gelandet. [Brief von Ernst G. an Irene G. vom 02.07.1938, Feldpost-Archive mkb-fp-0270]
Und während ich weiterspaziere, fällt mir auf, dass außer uns Aldianern jetzt keiner hier sein will. [Die Zeit, 04.04.2007, Nr. 14]
Am heutigen Mittwoch will Sirat von Berlin aus in Richtung Warschau weiterspazieren. [Süddeutsche Zeitung, 26.04.1995]
Und so kann man weiterspazieren. [Der Tagesspiegel, 02.04.2001]
Zitationshilfe
„weiterspazieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/weiterspazieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
weiterspannen
weitersingen
weitersehen
weitersegeln
weiterschwimmen
weiterspedieren
weiterspielen
weiterspinnen
weitersprechen
weitersprudeln