Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

weiterverwenden

Grammatik Verb · verwendet weiter, verwendete weiter, hat weiterverwendet
Aussprache [ˈvaɪ̯tɐfɛɐ̯ˌvɛndn̩]
Worttrennung wei-ter-ver-wen-den
Wortzerlegung weiter- verwenden
Wortbildung  mit ›weiterverwenden‹ als Erstglied: Weiterverwendung
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutungen

1.
jmd. verwendet etw. weiternoch zu anderen, weiteren Zwecken verwenden;
(eine für den ursprünglichen Zweck nicht mehr nutzbare Sache) für einen anderen Zweck gebrauchenDWDS
siehe auch upcyceln
Beispiele:
Gebrauchte Bauteile aus Gebäuden weiterzuverwenden, ist nicht nur günstig, sondern auch gut für die Umwelt. [Fränkischer Tag, 08.09.2021]
In Lichtenfels hat man sich dafür entschieden, die alte Trocknungsanlage in Teilen weiterzuverwenden. [Fränkischer Tag, 03.05.2021]
Wir möchten mit Aktionen wie dieser darauf aufmerksam machen, dass viele Sachen[…] viel zu schade für den Müll sind und sinnvoll wieder‑ und weiterverwendet werden können, […]. [Neue Westfälische, 08.12.2006]
Undichte Samoware (= russische Heißwasserbereiter) wurden […] nicht weggeworfen, sondern man montierte die noch brauchbaren Teile ab und verwendete sie an einem andern Gerät weiter. [Neue Zürcher Zeitung, 30.12.1997]
jmd. verwendet etw. weiter(eine für den ursprünglichen Zweck nicht mehr brauchbare Sache) aufbereiten, umarbeiten und für einen neuen Zweck brauchbar, nutzbar machen; (Rohstoffe aus unbrauchbar gewordenen Dingen) zurückgewinnen (2) und zu neuen Produkten verarbeitenDWDS
Beispiele:
Dabei [bei einem neuen Verfahren] wird ein Reststoff aus der Lebensmittelproduktion [Gurkengärlake] aufbereitet und im Winterdienst weiterverwendet. [Mittelbayerische, 07.12.2021]
[…] die bei seinen Arbeiten anfallenden Abfälle verwendet er [der Künstler] weiter. [Südkurier, 30.10.2020]
Trockenes Brot, das nicht verschimmelt ist, lässt sich gut weiterverwenden für Paniermehl, Croutons oder Arme Ritter. [Aachener Zeitung, 02.10.2015]
Wichtig war es den Workshopleitern, mit den Schülern herauszufinden, wie man weniger Müll macht, Rohstoffe weiterverwendet und wiederverwertet. [Thüringer Allgemeine, 19.03.2014]
Das Fahrgestell des derzeitigen Einsatzleitwagens soll weiterverwendet und zum Gerätewagen »Messtechnik« umgebaut werden. [Reutlinger General-Anzeiger, 15.12.2007]
Bevor das Spenderblut weiterverwendet werden darf, wird es im Labor auf Erreger von virusbedingten Leberentzündungen, Aids, Syphilis und auf verschiedene Viren geprüft. [Frankfurter Rundschau, 28.12.2006]
Die Stadt Zug erstellt […] eine neue Kanalisationsleitung für das verschmutzte Abwasser; die alte Mischabwasserleitung wird saniert und als Ableitung für das unverschmutzte Abwasser weiterverwendet. [Luzerner Zeitung, 10.04.2004]
2.
jmd. verwendet etw. weiter(eine Sache) weiterhin einsetzen (9), gebrauchen (1)DWDS
Beispiele:
Dass eine Stunde vor Ladenschluss die Thekenauslage nicht mehr zwingend prall gefüllt ist, liege daran, dass sie nicht verkaufte Backwaren nicht weiterverwenden können. [Allgemeine Zeitung, 17.01.2022]
Es solle für jeden zur Pflicht gehören, Lebensmittel weiterzuverwenden, auch jetzt, wo ein jeder sparen müsse. [Mittelbayerische, 10.08.2021]
Produkte sollen […] so konzipiert sein, dass sie […] ewig weiterverwendet werden können – und zwar auf der gleichen Wertigkeitsstufe. [Döbelner Allgemeine Zeitung, 17.07.2021]
Dennoch [obwohl die Wirksamkeit des Vakzins erwiesen ist] empfahl die irische Gesundheitsbehörde am Sonntag, den Impfstoff zunächst nicht weiterzuverwenden. [Bild, 15.03.2021]
Atemschutzmasken dürfen unter bestimmten Bedingungen mehrfach auch bei verschiedenen Patienten weiterverwendet werden. [Mehrfachnutzung von Schutzmasken in Praxen möglich, 24.04.2020, aufgerufen am 03.12.2020]
Wenn Produkte nicht verkauft, weiterverkauft oder gespendet werden können, arbeiten wir mit Aufkäufern von Restbeständen zusammen, die diese Waren weiterverwenden. [Neue Westfälische, 09.06.2018]
[…] Vielleicht könnt Ihr die Tüten wieder mitnehmen und weiterverwenden, anstatt täglich neuen Plastikmüll ohne Sinn & Zweck zu verursachen. [Aachener Zeitung, 05.12.2016]
Alle bisherigen Pässe können bis zum Ablauf ihrer Gültigkeit weiterverwendet werden. [Der Spiegel, 20.12.2006 (online)]
Der Beschluß des gemeinsamen Ausschusses, den Palast nicht weiterzuverwenden, führt nicht zwangsläufig zur Wiedererrichtung der Fassade des einstigen Stadtschlosses. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.06.1996]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›weiterverwenden‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›weiterverwenden‹.

Zitationshilfe
„weiterverwenden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/weiterverwenden>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
weiterverschenken
weitervermitteln
weitervermieten
weiterverkaufen
weiterverhandeln
weiterverwerten
weiterveräußern
weiterwachsen
weiterwandern
weiterwaten