weltbest

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungwelt-best
eWDG, 1977

Bedeutung

am besten in der Welt
Beispiele:
die weltbesten Läufer
er ist weltbeste Turner am Barren, schwamm die weltbeste Zeit des Jahres
er ist der Weltbeste, ist Weltbester im Kopfrechnen, Säbelfechten

Typische Verbindungen zu ›weltbest‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›weltbest‹.

Verwendungsbeispiele für ›weltbest‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Unis werden nur wenige der weltbesten Forscher einkaufen können.
Der Tagesspiegel, 06.01.2004
Im Jahr 2000 treten hier 500 der weltbesten Amateure aus 65 Nationen an.
Bild, 21.12.1999
Selbst die weltbesten Computer wären mit dieser Taktik schon bei 25 Städten chancenlos.
Süddeutsche Zeitung, 01.09.1998
Das ist ein interessantes Experiment mit einem der weltbesten Trainer.
Der Spiegel, 08.08.1994
Die Äthiopier teilen das Jahr in 13 Monate ein, haben eine eigene Schrift und produzieren den weltbesten Kaffee.
Die Zeit, 14.10.2004, Nr. 43
Zitationshilfe
„weltbest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/weltbest>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weltbesitz
Weltberühmtheit
weltberühmt
weltbekannt
Weltbejahung
Weltbeste
Weltbestleistung
Weltbestseller
Weltbestzeit
Weltbetrachtung