weltumspannend

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungwelt-um-span-nend
Rechtschreibregeln§ 36 (1.1)
eWDG, 1977

Bedeutung

die gesamte Welt umspannend
Beispiel:
diese Bewegung ist weltumspannend

Thesaurus

Synonymgruppe
auf der ganzen Welt · ↗global · in aller Welt · ↗international · ↗multinational · weltumspannend · ↗weltweit  ●  in aller Herren Länder  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
allgegenwärtig · auf der ganzen Welt zu finden · gibt es überall · ↗omnipräsent · weltumspannend · überall anzutreffen · überall auffindbar · überall verbreitet  ●  ↗ubiquitär  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abhörsystem Allianz Computernetz Computernetzwerk Datenautobahn Datennetz Datenverbund Empire Epidemie Glasfasernetz Glaubensgemeinschaft Grippe-Epidemie Großfusion Imperium Informationsnetz Kolonialreich Kommunikationsnetz Konglomerat Lebensmittelkonzern Medienimperium Mobilfunknetz Navigationssystem Netz Netzwerk Satellitennetz Satellitensystem Streckennetz Telekommunikationsnetz Vertriebsnetz völkerverbindend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›weltumspannend‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch damit ist der Aufbau eines weltumspannenden Netzes nicht abgeschlossen.
Die Welt, 16.03.2005
GEM steht für einen weltumspannenden Handel mit den wichtigsten Fonds.
Süddeutsche Zeitung, 23.09.2000
Aus einem primitiven Empfinden, das über die Wiege des eigenen Kindes kaum hinausging, sollte sie zu weltumspannender Kraft sich entfalten.
Braun, Lily: Memoiren einer Sozialistin. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1911], S. 1792
Sie haben ein geordnetes Finanzwesen und eine weltumspannende Organisation mit aktiver Mission.
Schneider, Carl: Das Christentum. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1963], S. 17972
In der Praxis freilich führt das zu Konsequenzen, die von der weltumspannenden Höhe der Theorie weit verschieden sind.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. IV,1. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1901], S. 22218
Zitationshilfe
„weltumspannend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/weltumspannend>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weltumseglung
Weltumsegler
Weltumsegelung
Weltumsatz
weltumfassend
Weltuntergang
Weltuntergangsstimmung
Weltuntergangsszenario
Weltunternehmen
Welturaufführung