wem

GrammatikPronomen (im Dat.)
Grundformwer
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von wer

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der vierte WEM versammelte Vertretungen aus 35 Ländern und 344 Firmen in Lissabon.
Süddeutsche Zeitung, 31.05.2003
Auf dem internationalen Bildungsmarkt WEM bespielen der DAAD und das BIBB den deutschen Länderpavillon.
Süddeutsche Zeitung, 09.02.2002
Zitationshilfe
„wem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wem>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Welwitschia
Weltzustand
weltzugewandt
weltzerstörend
Weltzeituhr
Wemfall
wen
Wende
Wendegetriebe
Wendehals