Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

weniger

Grammatik Konjunktion
Aussprache 
Worttrennung we-ni-ger
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich drückt aus, dass eine Zahl von einer anderen subtrahiert werden soll   minus
Beispiele:
5 weniger 2 ist 3
sie werde jetzt eine lange Rechenkette ansagen mit und und weniger und mal und durch [ H. KantAula84]

Thesaurus

Synonymgruppe
geringer · kleiner · minder · weniger · weniger bedeutend
Synonymgruppe
abgerechnet · abgezogen · abzüglich · ausgenommen · außer · minus · nicht gerechnet · ohne · ungerechnet · unter Abzug von · weniger  ●  abzgl.  Abkürzung
Synonymgruppe
abgerechnet (von) · abgezogen (von) · subtrahiert (von)  ●  minus  Hauptform · weniger  Hauptform
Assoziationen
Antonyme

Typische Verbindungen zu ›weniger‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›weniger‹.

Zitationshilfe
„weniger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/weniger>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wenig
wendisch
wendig
wenden
wendeln
weniger ist mehr
wenigstens
wenn
wenn ..., bin ich der Kaiser von China
wenn ..., dann bin ich der Kaiser von China