Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

werktreu

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung werk-treu
Wortzerlegung Werk treu
Wortbildung  mit ›werktreu‹ als Grundform: Werktreue
eWDG

Bedeutung

Synonym zu werkgetreu

Typische Verbindungen zu ›werktreu‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›werktreu‹.

Verwendungsbeispiele für ›werktreu‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie inszeniert man so etwas lebendig und bleibt trotzdem werktreu? [Die Zeit, 15.11.2010, Nr. 46]
Zuletzt haben Sie an manchen Abenden werktreu ihr Album "Low" von 1977 aufgeführt. [Die Welt, 16.09.2003]
Dem Regisseur ist es nicht gelungen, das Stück zu entfremden, das Publikum zu verunsichern, der Regisseur gibt sich werktreu. [Süddeutsche Zeitung, 15.12.1994]
Shakespeares Drama sollte nicht bloß inhaltlich, sondern sprachlich werktreu übernommen werden. [Der Tagesspiegel, 29.07.2004]
In dem Konzert, das ich hörte, war offenbar auch das Publikum werktreu gestimmt, und somit war es auch Gulda. [Die Zeit, 20.06.1969, Nr. 25]
Zitationshilfe
„werktreu“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/werktreu>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
werktags
werkstoffgerecht
werkstelligen
werkstattgepflegt
werksseitig
werktäglich
werktätig
wert
wertbeständig
werten