wes

GrammatikPronomen (im Gen.)
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

altertümelnd
Synonym zu wessen

Thesaurus

Synonymgruppe
derjenige, dessen · diejenige, deren · diejenigen, deren · ↗wessen  ●  wes  veraltet
Synonymgruppe
woran · ↗woraus · ↗worüber · ↗wovon  ●  wes  geh., veraltet

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

SK Schönebeck entwickelte die passende Patrone zum Weicheisenschrot (WES) und vermarktet sie auch international.
Süddeutsche Zeitung, 13.02.1995
Den international ausgeschriebenen Wettbewerb für die Gartenschau gewannen die Hamburger Landschaftsarchitekten WES & Partner.
Die Welt, 27.04.2002
Bausenator Mario Mettbach stellte die von den Landschaftsarchitekten WES & Partner entwickelten Pläne gestern vor.
Bild, 25.04.2003
Der Siegerentwurf von WES sieht neben einheitlicher Bepflanzung und Pflasterung im mediterranen Stil auch die Verbreiterung der Gehwege um 80 Zentimeter auf beiden Seiten vor.
Die Welt, 30.09.2004
Zitationshilfe
„wes“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wes>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Werwolf
werweißen
Wertzuwachssteuer
Wertzuwachs
Wertzoll
wesen
wesenerhellend
wesenhaft
Wesenheit
wesenlos