wesen

Worttrennung we-sen
Wortbildung  mit ›wesen‹ als Letztglied: verwesen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

veraltet, noch gehoben (als lebende Kraft) vorhanden sein
Zitationshilfe
„wesen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wesen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wes Geistes Kind jmd. ist
wes
werweißen
wertvoll
wertungsgleich
wesenerhellend
wesenhaft
wesenlos
wesenseigen
wesensfremd