Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

wessen

Grammatik Pronomen (im Genitiv)
Worttrennung wes-sen
Grundformwer
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von wer

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
derjenige, dessen · diejenige, deren · diejenigen, deren · wessen  ●  wes  veraltet
Zitationshilfe
„wessen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wessen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
weshalb
wesentlich
wesensverwandt
wesensverschieden
wesensnotwendig
wessen Geistes Kind jmd. ist
westdeutsch
westentaschen-
westeuropäisch
westgermanisch