Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

wetterbeständig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung wet-ter-be-stän-dig
Wortzerlegung Wetter -beständig
eWDG

Bedeutung

Synonym zu wetterfest
Beispiel:
Schiefer, Chrom ist außerordentlich wetterbeständig

Thesaurus

Synonymgruppe
wetterbeständig · wetterfest · wetterhart

Verwendungsbeispiele für ›wetterbeständig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Möbel sind nicht nur sehr bequem, sondern auch wetterbeständig. [Bild, 06.05.1998]
Auch die Vorarbeiten für die anderen Ausstellungsfotos waren aufwändig, außerdem sollten die Ergebnisse wetterbeständig sein. [Der Tagesspiegel, 02.09.2004]
Der Laaser Marmor ist vor allem deshalb begehrt, weil er völlig weiß, besonders hart und wetterbeständig ist. [Süddeutsche Zeitung, 03.02.1998]
Das Holzkreuz auf dem Grab Irma Greeses sei schon jetzt durch ein haltbares, wetterbeständiges Metallkreuz ersetzt worden. [Die Zeit, 20.12.1985, Nr. 52]
Nur Reklamemaler, welche auf Giebelreklamen eingearbeitet sind, verstehen es, wirkungsvolle und wetterbeständige Sujets an die Giebel zu bringen. [Kropeit, Richard: Die Reklame-Schule, Berlin-Schöneberg: Kropeit 1907 [1906], S. 921]
Zitationshilfe
„wetterbeständig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wetterbest%C3%A4ndig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wetterbestimmend
wetterbedingt
wetterabhängig
wetten
wetteifern
wetterdicht
wetterempfindlich
wetterfest
wetterfühlig
wettergebräunt