wie Sand am Meer

Grammatik Mehrwortausdruck
Hauptbestandteile Sand Meer
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

bezogen auf zählbare Dinge   in großen Mengen, in großer Zahl; im Überfluss
Kollokationen:
in vergleichender Wort-/Nominalgruppe: jmdn. [Talente, Influencer], etw. [Imbissbuden, Zombie-Filme] gibt es (an einem bestimmten Ort) wie Sand am Meer; etw. ist (irgendwo) wie Sand am Meer zu finden
Beispiele:
Es gibt heute Remakes wie Sand am Meer, die Serienflut speist sich daraus, Zwei‑Stunden‑Filme auf 20‑Stunden‑Dauerwürste auszupressen. [Die Welt, 13.02.2019]
Sie [die Bibel] hat uns nicht bloß Redewendungen wie Sand am Meer beschert, sie hat die neuhochdeutsche Sprache, derer wir uns heute mal rechter, mal schlechter bedienen, maßgeblich geprägt. [Süddeutsche Zeitung, 19.10.2016]
Mietverträge gibt es offenbar wie Sand am Meer, einen Standard aber nicht. [Die Zeit, 03.11.2011]
Videos gehören zur Popkultur, Videos sind heute im Internet wie Sand am Meer zu finden. [Rhein-Zeitung, 25.10.2007]
Sekretärinnen gibt es wie Sand am Meer und Privatsekretärinnen wie Flöhe auf einem Kamel, was aber eine echte Generaldirektorsprivatsekretärin ist, die findet sich nicht so leicht. [Rösler, Jo Hanns: Wohin sind all die Jahre … München: Goldmann 1984 [1964], S. 123]
Nun? Was ist es denn mit Herrn von Maiboom? – Ralf von Maiboom ist ein liebenswürdiger Mann, Thomas, aber er ist ein Junker Leichtfuß, ein Daus. Er spielt in Rostock, er spielt in Warnemünde, und seine Schulden sind wie Sand am Meer. [Mann, Thomas: Buddenbrooks. Frankfurt a. M.: Fischer 1989 [1901], S. 453]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
haufenweise · im Überfluss · in großer Zahl · massenhaft · massenweise · reich · reichhaltig · reichlich · reihenweise · unbegrenzt · unzählig · viel · vielzählig · waggonweise · zahlreich · üppig  ●  Legion sein  geh. · abundant  geh. · eine Menge Holz  ugs., fig. · en masse  geh., franz. · in Hülle und Fülle  ugs. · in rauen Mengen  ugs. · massig  ugs. · wie Sand am Meer  ugs. · zuhauf  geh.
Zitationshilfe
„wie Sand am Meer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wie%20Sand%20am%20Meer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wie Pilze aus dem Boden wachsen
wie Pilze aus dem Boden sprießen
wie Pilze aus dem Boden schießen
wie Pech und Schwefel zusammenhalten
wie Pech und Schwefel an jmdm. kleben
wie Sau
wie Tag und Nacht
wie Weihnachten und Ostern an einem Tag
wie Weihnachten und Ostern zusammen
wie Zieten aus dem Busch