wie vom Blitz getroffen

Grammatik Mehrwortausdruck
Aussprache 
Bestandteile  Blitz treffen
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
von etwas Unerwartetem erstaunt, überwältigt, schockiert; zutiefst (oft unangenehm) überrascht
Kollokationen:
als Prädikativ: wie vom Blitz getroffen sein
als Adverbialbestimmung: wie vom Blitz getroffen dastehen
Beispiele:
Sichtlich gerührt, dankt Wulf K[…] für Auszeichnung und lobende Worte, erinnert an den Moment, als der Bürgermeister ihn telefonisch von der Entscheidung des Stadtrats unterrichtete. »Meine Frau und ich waren wie vom Blitz getroffen, einen Moment lang sprachlos.« [Allgemeine Zeitung, 28.05.2018]
Sie [eine alte Frau] rief jeden Morgen über das noch funktionierende Festnetz in ihrem leeren Zuhause an, nur um das Tuten zu hören und so hoffen zu können, dass ihre Wohnung noch unversehrt ist. Doch eines Morgens ging jemand ans Telefon. »Für ein paar Sekunden war ich wie vom Blitz getroffen«, erzählte die Alte, sie fragte nur: »Wer ist da?« »Der Besitzer«, antwortete die fremde Stimme. Sie legte erschrocken auf. [Der Spiegel, 19.05.2014]
»Als ich das Mädchen sah, war ich wie vom Blitz getroffen. So etwas Schönes, so etwas Edles hatte ich lange nicht gesehen. Die oder keine!« [Die Zeit, 27.01.2005]
2.
verstärkend plötzlich, unerwartet
Grammatik: mit Vorgangsverben, die eine fallende Bewegung ausdrücken
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: fallen, stürzen wie vom Blitz getroffen
Beispiele:
Am 2. August 1973 isst Melville mit Labro in einem japanischen Restaurant. Sie wollen gerade gehen, da stürzt er, wie vom Blitz getroffen, zu Boden, ein Gehirnschlag. [Die Welt, 20.10.2017]
Beim 3:1 in Köln sank der Hamburger ohne Fremdeinwirkung wie vom Blitz getroffen zu Boden, wälzte sich hin und her. [Bild, 06.09.2017]
Es ist das im Grunde Unglaubliche passiert: Deutschland, der hohe Titelfavorit, der Weltmeister, der Impulsgeber für die gesamte WM‑Stimmung, ist bereits im Viertelfinale gegen Japan 0:1 nach Verlängerung ausgeschieden. Niemand hatte damit gerechnet. Die deutschen Spielerinnen fielen nach dem Abpfiff wie vom Blitz getroffen zu Boden und blieben reglos liegen. [Der Spiegel, 10.07.2011 (online)]
Die Kugel fällt plötzlich wie vom Blitz getroffen vom Himmel. [Bild, 15.08.2005]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
abrupt · jäh · mit einem Mal · ohne Übergang · ohne Überleitung · schlagartig · unvermittelt · unversehens · urplötzlich · völlig überraschend · wie aus dem Boden gewachsen · wie aus dem Nichts · wie vom Blitz getroffen · übergangslos  ●  aus heiterem Himmel  fig. · mit einem Schlag  fig. · plötzlich  Hauptform · plötzlich und unerwartet  floskelhaft · über Nacht  auch figurativ · auf einmal  ugs. · eruptiv  geh. · jählings  geh., veraltend · miteins (lit.)  geh., veraltet
Assoziationen
Zitationshilfe
„wie vom Blitz getroffen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wie%20vom%20Blitz%20getroffen>, abgerufen am 27.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wie viel Mal
wie viel
wie Tag und Nacht
wie Sau
wie Sand am Meer
wie vom Donner gerührt
wie von Geisterhand
wie von Zauberhand
wie Weihnachten und Ostern an einem Tag
wie Weihnachten und Ostern zusammen