wiederverwenden

GrammatikVerb · verwendet wieder, verwendete wieder, hat wiederverwendet
Nebenform wieder verwenden · Verb · verwendet wieder, verwendete wieder, hat wieder verwendet
Worttrennungwie-der-ver-wen-den ● wie-der ver-wen-den
Wortzerlegungwieder-verwenden
Rechtschreibregeln§ 34 (*E1.3)
Wortbildung mit ›wiederverwenden‹ als Erstglied: ↗Wiederverwendung · ↗wiederverwendbar
eWDG, 1977

Bedeutung

erneut verwenden, recyceln
Beispiel:
gebrauchtes Papier, gebrauchte Plastikdosen wiederverwenden

Thesaurus

Synonymgruppe
aufarbeiten · ↗rückgewinnen · ↗verwerten · wieder verwenden
Synonymgruppe
recyceln · recyclen · ↗rezyklieren · wiederverwenden · ↗wiederverwerten

Verwendungsbeispiele für ›wiederverwenden‹, ›wieder verwenden‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer etwas produziert, verwendet das Einkommen aus dem Verkauf wieder für den Kauf von Gütern.
Die Zeit, 27.05.1999, Nr. 22
Um Kosten zu sparen, haben die Architekten möglichst viel vorhandenes Material wiederverwendet.
Süddeutsche Zeitung, 13.08.1998
Anläßlich der Säkularisation 1803 sollte die Kirche abgebrochen, die Steine sollten wiederverwendet werden.
o. A. [U. P.]: Wieskirche. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1984]
Auch hier wird das Material des Anfangs zu Beginn jedes Satzes wiederverwendet.
Trowell, Brian: Packe. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1962], S. 42251
Bis 1965 kamen noch die Formen einer Ente und eines Schiffs dazu, die nicht nur als Verpackung wiederverwendet, sondern auch als Badespielzeug genutzt werden konnten.
Tippach-Schneider, Sabine: Das große Lexikon der DDR-Werbung, Berlin: Schwarzkopf & Schwarzkopf 2002, S. 22
Zitationshilfe
„wiederverwenden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wiederverwenden>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wieder veröffentlichen
wieder verkaufen
wieder verheiraten
wieder vereinigen
wieder tun
wieder verwerten
wieder wählen
wieder-
Wiederabdruck
wiederabdrucken