Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

wiederaufbauen

Grammatik Verb · baut wieder auf, baute wieder auf, hat wiederaufgebaut
Nebenform wieder aufbauen · Verb · hat wieder aufgebaut
Aussprache 
Worttrennung wie-der-auf-bau-en ● wie-der auf-bau-en
Wortzerlegung wieder- aufbauen
Rechtschreibregel § 34 (*E1.3)
Wortbildung  mit ›wiederaufbauen‹ als Grundform: Wiederaufbau
eWDG

Bedeutung

etw. Zerstörtes erneut aufbauen
Beispiele:
die Häuser dieser Straße wurden nach dem Krieg alle wiederaufgebaut
die wiederaufgebaute Bibliothek
nach dem Krieg hat man die Industrie wiederaufgebaut

Thesaurus

Synonymgruppe
den alten Zustand wiederherstellen · in den Originalzustand zurückführen · in den alten Zustand zurückversetzen · rekonstruieren · restaurieren · wieder aufbauen · wiederherstellen · überholen  ●  neu erstehen lassen  geh.

Typische Verbindungen zu ›wiederaufbauen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wiederaufbauen‹.

Verwendungsbeispiele für ›wiederaufbauen‹, ›wieder aufbauen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Letztere musste die provisorische kosovarische Regierung wiederaufbauen lassen, bloß sind viele aufgrund baulicher Mängel nicht bewohnbar. [Die Zeit, 02.03.2006, Nr. 10]
Und was zerstört ist, läßt sich nicht mehr schnell wiederaufbauen. [Süddeutsche Zeitung, 25.11.1996]
Die Städte sind wiederaufgebaut; den Deutschen geht es besser denn je in ihrer Geschichte; zwei Drittel der Nation genießen ihre bürgerlichen Freiheiten. [Die Zeit, 12.04.1985, Nr. 16]
Sie haben ihre Betriebe nach 1945 aus den Nichts aufgebaut oder wiederaufgebaut. [Die Zeit, 12.03.1971, Nr. 11]
Die verwüsteten Gebiete wurden wirtschaftlich wiederaufgebaut und die Ordnung wiederhergestellt. [Franke, Wolfgang: Chinesische Revolution. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 19445]
Zitationshilfe
„wiederaufbauen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wiederaufbauen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wiederaufarbeiten
wiederansiedeln
wiederaneignen
wiederabdrucken
wieder-
wiederaufbereiten
wiederauferstehen
wiederaufflammen
wiederaufführen
wiederaufleben