wiedererobern

GrammatikVerb · erobert wieder, eroberte wieder, hat wiedererobert
Nebenform wieder erobern · Verb · erobert wieder, eroberte wieder, hat wieder erobert
Worttrennungwie-der-er-obern ● wie-der er-obern
Wortzerlegungwieder-erobern
Rechtschreibregeln§ 34 (*E1.3)
Wortbildung mit ›wiedererobern‹ als Erstglied: ↗Wiedereroberung
DWDS-Vollartikel, 2012

Bedeutung

zurückerobern
Beispiel:
die Spanier konnten die Stadt nach längerer Belagerung wiedererobern

Typische Verbindungen zu ›wiedererobern‹, ›wieder erobern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wiedererobern‹.

Zitationshilfe
„wiedererobern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wiedererobern>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wiedererlangung
wiedererlangen
Wiedererkennungswert
Wiedererkennung
wiedererkennen
Wiedereroberung
wiedereröffnen
Wiedereröffnung
wiedererrichten
Wiedererrichtung