wiederverwerten

Grammatik Verb · verwertet wieder, verwertete wieder, hat wiederverwertet
Nebenform wieder verwerten · Verb · verwertet wieder, verwertete wieder, hat wieder verwertet
Aussprache  [ˈviːdɐfɛɐ̯ˌveːɐ̯tn̩]
Worttrennung wie-der-ver-wer-ten ● wie-der ver-wer-ten
Wortzerlegung wieder-verwerten
Rechtschreibregeln § 34 (1.2), § 34 (E1)
Wortbildung  mit ›wiederverwerten‹ als Erstglied: ↗Wiederverwertung · ↗wiederverwertbar
Wahrig und ZDL

Bedeutungen

1.
erneut verwenden, für bestimmte Zwecke aufarbeiten und nutzbar machen (von Abfällen, Wertstoffen)
Synonym zu recyceln (1), wiederaufbereiten
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: [etw.] vollständig wiederverwerten
Beispiele:
Es wäre wünschenswert, die kurzlebigen Kunststoffsorten zu vereinheitlichen, damit sie besser eingesammelt und wieder verwertet werden können. [Süddeutsche Zeitung, 14.01.2016]
Durch die getrennte Erfassung können die Wertstoffe wie Metalle und Kunststoffe im Elektroschrott wiederverwertet und die Schadstoffe umweltfreundlich entsorgt werden. [Bitte einsteigen!, 29.11.2011, aufgerufen am 23.03.2020]
Diese [Müllaufbereitungs-]Anlage ermöglicht uns, 93 Prozent des Abfalls wiederzuverwerten. [Bild, 20.10.2005]
Die bei diesem Verfahren [der spanlosen Fertigung] überbleibenden Reststreifen werden zu 100 Prozent wiederverwertet. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.10.1996]
2.
übertragen etw. bereits Vorhandenes nochmals, für einen neuen Zweck verwenden
Synonym zu recyceln (2)
Beispiele:
Es kommt immer wieder vor, dass Prinzipien von alten [Gesellschafts-]Spielen in Neuerscheinungen nach Jahren aufgegriffen und auf völlig neue Weise wieder verwertet werden. [Neue Zürcher Zeitung, 04.12.2010]
Hierfür [für seine Oper »Rinaldo«] wiederverwertete er [Georg Friedrich Händel] auch ein gutes Dutzend alter Nummern, darunter den Hit Lascia ch’io pianga aus seinem Oratorium Il trionfo del tempo. [Der Standard, 13.08.2002]
Manche ästhetischen Ideen sind so gut, dass man sie einfach wieder verwerten muss. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.05.2000]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
wieder aufbereiten · wieder verwerten
Synonymgruppe
recyceln · ↗recyclen · ↗wiederverwenden · wiederverwerten  ●  ↗rezyklieren  schweiz.

Typische Verbindungen zu ›wiederverwerten‹, ›wieder verwerten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wiederverwerten‹.

Zitationshilfe
„wiederverwerten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wiederverwerten>, abgerufen am 11.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wiederverwertbar
wiederverwendungsfähig
Wiederverwendung
wiederverwenden
Wiederverwendbarkeit
Wiederverwertung
Wiedervorlage
Wiederwahl
wiederwählen
Wiederzulassung