wildblühend

Alternative Schreibung wild blühend
Grammatik Adjektiv
Worttrennung wild-blü-hend ● wild blü-hend
Wortzerlegung wildblühend
Rechtschreibregeln § 36 (1), § 36 (2.1)
DWDS-Vollartikel, 2012

Bedeutung

nicht veredelt
Beispiel:
wildblühender Rosmarin, Huflattich
Zitationshilfe
„wildblühend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wildbl%C3%BChend>, abgerufen am 27.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wild bewachsen
wild
Wiklifit
Wikingerschiff
Wikingerboot
wild geworden
wild lebend
wild wuchernd
Wildabschuss
Wildacker