wildledern

GrammatikAdjektiv · ohne Steigerung
Aussprache
Worttrennungwild-le-dern
eWDG, 1977

Bedeutung

aus Wildleder
Beispiel:
ein wildlederner Tabaksbeutel

Verwendungsbeispiele für ›wildledern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch trug der Wilderer ein offenes, zerrissenes Hemd und wildlederne Hosen.
Nossack, Hans Erich: Nekyia, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1961 [1947], S. 31
Er trug nie einen Hut, zugeknöpfte Anzüge und Stiefel, sondern kurze, weiße Hosen, bunte Pullover und wildlederne Schuhe.
Die Zeit, 02.02.1948, Nr. 05
Gemeint war der hellblaue, wildlederne "Puma Clyde" von 1968, benannt nach der amerikanischen Basketball-Legende Walt Clyde Frazier.
Die Zeit, 27.02.1995, Nr. 09
Erik Mortensen, der das hochverschuldete Imperium von Jean Louis Scherrer übernommen hat, setzte sie wildledern zu bodenlangen Zipfelcapes aus lebhaft kariertem Mohair ein.
Süddeutsche Zeitung, 30.07.1994
Zitationshilfe
„wildledern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wildledern>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wildlederhandschuh
Wildleder
wildlebend
Wildkraut
Wildkirsche
Wildlederschuh
Wildlederstiefelette
Wildling
Wildmarkierung
Wildnis