windschlüpfrig

GrammatikAdjektiv · Komparativ: windschlüpfriger · Superlativ: am windschlüpfrigsten
Nebenform windschlüpfig · Adjektiv · Komparativ: windschlüpfiger · Superlativ: am windschlüpfigsten
Worttrennungwind-schlüpf-rig · wind-schlüp-fig
WortzerlegungWindschlüpfrig
Wahrig und DWDS, 2017

Bedeutung

eine Form aufweisend, die dem Wind oder einem Luftstrom nur geringen Widerstand bietet, stromlinienförmig
Synonym zu windschnittig
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine windschlüpfrige Form, Karosserie
Beispiele:
Die Geschichte des Automobils ist immer auch eine Suche nach dem windschlüpfigsten Design, und davon erzählt dieses Juwel der Automobilliteratur [, das Buch »Stromlinie«]. [TRÄUME WAGEN, 01.11.2013, aufgerufen am 15.02.2017]
Da wird ständig über die hohen Spritpreise gejammert, und doch gehen Geländewagen bei den Händlern weg wie warme Semmeln. Dabei sind viele dieser neudeutsch SUV (für Sport Utility Vehicle) genannten Fahrzeuge ungefähr so windschlüpfrig wie ein Kleiderschrank. [Die Zeit, 06.07.2006, Nr. 28]
Der japanische Sportartikelhersteller […] hat angekündigt, die deutsche Mannschaft vor den Olympischen Spielen mit einem neuen Laufanzug auszurüsten, der noch windschlüpfriger sein soll als die bisherige Kleidung. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.11.2001]
Das Handbike ist ein windschlüpfiger Flitzer aus Aluminium, kaum 13 Kilo schwer, zwei 20-Zoll-Räder hinten und eins vorne. [Süddeutsche Zeitung, 09.03.1999]
übertragen […] Schönhuber hält Haider für einen »windschlüpfrigen, stromlinienförmig gestylten Jünger des Zeitgeistes«, einen vom Typ Clinton. [Die Zeit, 04.06.1998, Nr. 24]
Mit der windschlüpfrigen Rundumverglasung der Fassade, den messerscharfen Vordächern, den stromlinienförmigen Metallbändern […] bringt [der Architekt] Nouvel spürbar Tempo in die schwerfällige neue Fassadenabfolge an der Friedrichstraße. [Süddeutsche Zeitung, 02.03.1996]

Thesaurus

Synonymgruppe
aerodynamisch · ↗stromlinienförmig · windschlüpfig · windschlüpfrig · ↗windschnittig

Typische Verbindungen zu ›windschlüpfrig‹, ›windschlüpfig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›windschlüpfrig‹.

Zitationshilfe
„windschlüpfrig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/windschl%C3%BCpfrig>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
windschlüpfig
Windschirm
windschief
Windscherung
Windschatten
windschnittig
Windschur
Windschutz
Windschutzhecke
Windschutzpflanze