Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

winteroffen

Worttrennung win-ter-of-fen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

auch während der Wintermonate für den Verkehr geöffnet

Verwendungsbeispiele für ›winteroffen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gibt zur Zeit etwa 350 „winteroffene“ Campingplätze in Europa. [Die Zeit, 23.01.1961, Nr. 04]
Das französische Verkehrsbüro in Frankfurt besitzt eine Liste der winteroffenen Camps im Lande (auch in den Pyrenäen). [Die Zeit, 14.02.1972, Nr. 07]
Zitationshilfe
„winteroffen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/winteroffen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wintermüde
winterlich
winterhart
winterfest
winseln
winters
wintersicher
wintertauglich
winzig
wippen