wirkungsstark

Grammatik Adjektiv
Worttrennung wir-kungs-stark
Wortzerlegung Wirkung stark

Verwendungsbeispiele für ›wirkungsstark‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Leichter dosierbar und zugleich wirkungsstärker sind bei der neuen 900 SS die Bremsen. [Süddeutsche Zeitung, 26.08.1998]
Wirkungsstarke Projektionen an die Hallenwände lassen die Figuren gegenüber dem Mythos Faust mickrig wirken. [Bild, 16.03.2001]
Im Vier‑Sekunden‑Takt tauchen riesige projizierte Bilder aus Auschwitz und Dokumente der Deportationen die Fassade in ein wirkungsstarkes Licht. [Die Welt, 11.01.2000]
Die Generalisierung solcher serialen Ordnungen führt zu kognitiv wirkungsstarken Strukturen. [Klix, Friedhart: Information und Verhalten, Berlin: Deutscher Verl. der Wissenschaften 1971, S. 981]
Zitationshilfe
„wirkungsstark“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wirkungsstark>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wirkungsreich
wirkungsorientiert
wirkungsmächtig
wirkungslos
wirkungsgleich
wirkungsvoll
wirkungsästhetisch
wirr
wirren
wirrig