wissensdurstig

Grammatik Adjektiv · Komparativ: wissensdurstiger · Superlativ: am wissensdurstigsten, Steigerung selten
Aussprache  [ˈvɪsn̩sˌdʊʁstɪç]
Worttrennung wis-sens-durs-tig
Wortzerlegung Wissensdurst-ig
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Synonym zu wissenshungrig
Kollokationen:
als Adjektivattribut: wissensdurstige Kinder, Leser, Schüler
in Koordination: neugierig und wissensdurstig
Beispiele:
Ein Wanderführer mit vielen authentischen Übernachtungs‑Tipps wird den wissensdurstigen Wanderer bald auch mehrsprachig begleiten. [Zeitreise auf dem Cammino Balteo, 29.04.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
Ausserdem sind Kinder wissensdurstiger und viel aufnahmefähiger im jungen Alter als Jugendliche, welche noch andere Sorgen haben. [Neue Zürcher Zeitung, 06.11.2006]
Island ist wohl die leselustigste und wissensdurstigste Nation der Welt. Selbst kleine Dörfer und Siedlungen haben ihre eigenen Buchläden. [Die Zeit, 19.12.1957]
So sollte der gründlich und systematisch vorgehende Wissensdurstige nicht am Studium der Antike vorübergehen. [Weber, Annemarie (Hg.), Die Hygiene der Schulbank, Wiesbaden: Falken-Verl. 1955, S. 71]
Ein solches Erlebnis konnte er nicht bei sich tragen, ohne es mit seiner energischen und wissensdurstigen Madame zu teilen. [Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh II, Stockholm: Bermann-Fischer 1947 [1933], S. 133]
Durch die Erziehung ihres Vaters war sie an einsames Studium gewöhnt und ihr wissensdurstiger Geist trieb sie fortwährend, für sich zu arbeiten und ihre Bildung zu vervollständigen, somit auch, durch das immer vielseitiger werdende Wissen ihren Improvisationen reicheren Inhalt zu sichern. [Meysenbug, Malwida von: Himmlische und irdische Liebe. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1905], S. 49954]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
interessiert · ↗neugierig · voller Entdeckerfreude · ↗wissbegierig · wissensdurstig
Assoziationen
Synonymgruppe
lernbegierig · lernhungrig · wissensdurstig
Synonymgruppe
bildungshungrig · ↗lernwillig · ↗neugierig · ↗wissbegierig · wissensdurstig

Typische Verbindungen zu ›wissensdurstig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wissensdurstig‹.

Zitationshilfe
„wissensdurstig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wissensdurstig>, abgerufen am 17.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wissensdurst
Wissensdünkel
Wissensdrang
Wissensdefizit
Wissenschaftszweig
Wissenselement
Wissenserwerb
Wissensexplosion
Wissensform
Wissensfrage