wobei

Grammatik Pronominaladverb
Aussprache 
Worttrennung wo-bei
eWDG, 1977

Bedeutungen

1.
bei welcher Sache, Tätigkeit
Grammatik: interrogativ, leitet einen direkten oder indirekten Fragesatz ein
Beispiele:
wobei habt ihr ihn angetroffen?
man fragte sich, wobei er ertappt worden war
2.
bei welcher eben erwähnten Sache
Grammatik: relativ
Beispiel:
er hat das Problem gut gelöst, wobei jedoch zu bedenken ist, dass ...

Thesaurus

Synonymgruppe
wenngleich · wobei · ↗wogegen · ↗wohingegen
Synonymgruppe
wobei · ↗wodurch · ↗womit

Typische Verbindungen zu ›wobei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wobei‹.

Zitationshilfe
„wobei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wobei>, abgerufen am 18.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wobbler
wobbeln
woandershin
woanders
wo
Woche
Wochenanfang
Wochenarbeit
Wochenarbeitszeit
Wochenauftakt