Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

wohlerzogen

Alternative Schreibung wohl erzogen
Grammatik Adjektiv
Worttrennung wohl-er-zo-gen ● wohl er-zo-gen
formal verwandt miterziehen
Rechtschreibregel § 36 (2.2)
eWDG

Bedeutung

Synonym zu wohlanständig
Beispiele:
ein wohlerzogenes Kind, Mädchen
ein wohlerzogener Junge
dazu war sie zu wohlerzogen

Typische Verbindungen zu ›wohlerzogen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wohlerzogen‹.

Zitationshilfe
„wohlerzogen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wohlerzogen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wohlerwogen
wohlerhalten
wohlergehen
wohlerfahren
wohldurchdacht
wohlfahrtsstaatlich
wohlfahrtsökonomisch
wohlfeil
wohlfundiert
wohlfühlen