Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

wohlgefällig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung wohl-ge-fäl-lig
Wortzerlegung wohl gefällig
Rechtschreibregel § 36 (1.5)
Wortbildung  mit ›wohlgefällig‹ als Erstglied: Wohlgefälligkeit  ·  mit ›wohlgefällig‹ als Letztglied: gottwohlgefällig
eWDG

Bedeutungen

1.
mit Freude, Behagen, Wohlgefallen erfüllt
Beispiele:
ein wohlgefälliger Blick, wohlgefäliges Schmunzeln
er machte ein wohlgefälliges Gesicht
wohlgefällig nicken, lächeln
etw. wohlgefällig betrachten
jmdn. wohlgefällig ansehen
sein Blick ruhte wohlgefällig auf uns
2.
einen angenehmen Eindruck hervorrufend, Wohlgefallen erregend
Beispiel:
[ist etwa die] Schuld eine Blume, wohlgefällig durch den Duft der Reue, ja? [ M. WalserSchwarzer Schwan7]

Thesaurus

Synonymgruppe
anerkennend · erfreut · mit Wohlgefallen · mit offensichtlicher Sympathie · wohlgefällig
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›wohlgefällig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wohlgefällig‹.

Verwendungsbeispiele für ›wohlgefällig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch wird wieder das Auge des Kanzlers wohlgefällig auf dem Minister ruhen. [Die Zeit, 13.12.1996, Nr. 51]
Am siebten Tag mag vielleicht der Herr wohlgefällig auf sein Werk zurückgeblickt haben. [Die Zeit, 01.10.2001, Nr. 40]
Vielleicht glaubte er, ein Gott wohlgefälliges Werk getan zu haben. [Die Zeit, 29.08.1969, Nr. 35]
Bei ihm sollte Oper aktuell sein, ehrlich, wahrhaftig, auf der Höhe der Zeit, kritisch, doch auch wohlgefällig. [Die Welt, 04.08.2000]
Man prüft sein Aussehen auch nicht wohlgefällig in einem den Raum schmückenden Spiegel. [Weber, Annemarie (Hg.), Die Hygiene der Schulbank, Wiesbaden: Falken-Verl. 1955, S. 117]
Zitationshilfe
„wohlgefällig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wohlgef%C3%A4llig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wohlgeformt
wohlgeartet
wohlfühlen
wohlfundiert
wohlfeil
wohlgefüllt
wohlgeglückt
wohlgegründet
wohlgelaunt
wohlgelitten