Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

wohlklingend

Alternative Schreibung wohl klingend
Grammatik Adjektiv
Worttrennung wohl-klin-gend ● wohl klin-gend
Wortzerlegung wohl klingen -end2
Rechtschreibregel § 36 (2.2)
eWDG

Bedeutung

schön, angenehm klingend
Beispiele:
eine wohlklingende Stimme
Eulalia war wohl der Name, ein wohlklingender Name, der aus dem Griechischen stammt [ NollHolt1,18]

Thesaurus

Synonymgruppe
gefällig · klangvoll · sonor · wohlklingend  ●  klangschön  Hauptform · melismisch  geh.
Synonymgruppe
(sich) gut anhören(d) · wohlklingend

Typische Verbindungen zu ›wohlklingend‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wohlklingend‹.

Verwendungsbeispiele für ›wohlklingend‹, ›wohl klingend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber die politische Praxis bleibt hinter den wohlklingenden Worten allzu oft zurück. [Die Zeit, 11.06.2012, Nr. 24]
Schließlich zielt das freie Berichten auf zusammenhängendes, wohlklingendes und richtiges Sprechen ab. [Schulze, Hermann: Frohes Schaffen und Lernen mit Schulanfängern, Langensalza u. a.: Beltz 1939 [1931], S. 13]
Die Muttersprache gepflegt sprechen bedeutet nicht nur, lautlich rein und gut artikuliert, sondern auch wohlklingend und ausdrucksvoll zu sprechen. [Brumme, Gertrud-Marie: Muttersprache im Kindergarten, Berlin: Volk u. Wissen 1981 [1966], S. 19]
Aber das schöne Programm mit dem wohlklingenden Namen wird nicht viel bewirken. [Der Tagesspiegel, 02.01.2004]
Sonst handelt es sich wieder mal bloß um wohlklingende Überschriften. [Die Zeit, 10.10.2007, Nr. 42]
Zitationshilfe
„wohlklingend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wohlklingend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wohlkalkuliert
wohlig
wohlhabend
wohlgezielt
wohlgesättigt
wohllautend
wohllöblich
wohlmeinend
wohlmotiviert
wohlproportioniert