Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

wohltemperiert

Alternative Schreibung wohl temperiert
Grammatik Adjektiv
Worttrennung wohl-tem-pe-riert ● wohl tem-pe-riert
formal verwandt mittemperieren
Rechtschreibregel § 36 (2.2)

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. mit richtiger, angenehmer Temperatur
  2. 2. [übertragen] maßvoll, ausgewogen
  3. 3. [Musik] ...
eWDG

Bedeutungen

1.
mit richtiger, angenehmer Temperatur
Beispiele:
wohltemperierte Arbeitsräume
wohltemperiertes Bier
der Heizer sorgt dafür, dass alle Räume des Gebäudes stets wohltemperiert sind
2.
übertragen maßvoll, ausgewogen
Beispiele:
mit wohltemperierter Stimme sprechen
ein wohltemperiertes Gespräch
Im allgemeinen aber trug er eine heitere, wohltemperierte Verzweiflung zur Schau [ Feuchtw.Teufel220]
3.
Musik
Beispiel:
das wohltemperierte Klavier (= Titel einer berühmten Sammlung von J. S. Bach, die auf der temperierten Stimmung aufgebaut ist)

Typische Verbindungen zu ›wohltemperiert‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wohltemperiert‹.

Verwendungsbeispiele für ›wohltemperiert‹, ›wohl temperiert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unsere Welt scheint auf fast unheimliche Weise »wohltemperiert« zu sein. [Die Zeit, 06.04.2009, Nr. 14]
Die Forscher suchen in der Tradition der strukturalistischen Architektur nach einer wohltemperierten Architektur. [Süddeutsche Zeitung, 01.10.1997]
Wenn es die Form eines wohltemperierten Engagements annimmt, ist schon viel getan. [Engler, Wolfgang: Die Ostdeutschen, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1999], S. 7]
Kann er heute noch Sport treiben, weil er immer so wohltemperiert und ausgeglichen gelebt hat, ganz ohne Brüche? [Süddeutsche Zeitung, 21.12.2001]
Und deswegen hat beim wohltemperierten Klavier von Bach jedes Stück seinen eigenen Charakter. [Schwanitz, Dietrich: Bildung, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 308]
Zitationshilfe
„wohltemperiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wohltemperiert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wohlsituiert
wohlschmeckend
wohlriechend
wohlrenommiert
wohlredend
wohltuend
wohltun
wohltätig
wohltönend
wohlunterrichtet