wohlverdient

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungwohl-ver-dient
formal verwandt mitverdienen
Rechtschreibregeln§ 36 (1.5)
eWDG, 1977

Bedeutung

Beispiele:
die wohlverdiente Ruhe, den wohlverdienten Urlaub genießen (= die redlich verdiente Ruhe, den redlich verdienten Urlaub genießen)
die wohl verdiente Ruhe, den wohl verdienten Urlaub genießen (= die vermutlich verdiente Ruhe, den vermutlich verdienten Urlaub genießen) (= die redlich verdiente Ruhe, den redlich verdienten Urlaub genießen)
wohlverdientes Geld, wohlverdienter Lohn (= redlich verdientes Geld, redlich verdienter Lohn)
wohl verdientes Geld, wohl verdienter Lohn (= vermutlich verdientes Geld, vermutlich verdienter Lohn) (= redlich verdientes Geld, redlich verdienter Lohn)

Typische Verbindungen zu ›wohlverdient‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wohlverdient‹.

Verwendungsbeispiele für ›wohlverdient‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dafür ist es nun ein wahres Vergnügen, sich in den wohlverdienten Pausen flanierend die schönsten Ecken zu erschließen.
Süddeutsche Zeitung, 28.04.1994
Nach einigen Tagen der wohlverdienten Ruhe tauche ich wieder auf.
Die Zeit, 08.06.1962, Nr. 23
Solange sie lebten, durften sie in allen Ehren ihre wohlverdienten Pensionen kassieren oder gar weiter judizieren.
Hannover, Heinrich: Die Republik vor Gericht 1975 - 1995, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1999], S. 292
Aber den Kindern erschien - zu unserer Überraschung - der Besitz eines Hauses ebenso wohlverdient wie die für sechs Personen gemietete Zweizimmerwohnung.
o. A.[Autorenkollektiv am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin]: Sozialistische Projektarbeit im Berliner Schülerladen Rote Freiheit. Frankfurt: Fischer Bücherei 1971, S. 115
Es galt also nur noch, mich um den wohlverdienten Erfolg meiner Mühe zu bringen.
May, Karl: Winnetou IV, Berlin: Neues Leben 1993 [1910], S. 80
Zitationshilfe
„wohlverdient“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wohlverdient>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wohlverborgen
wohlunterrichtet
wohlüberlegt
wohltun
wohltuend
Wohlverhalten
Wohlverleih
wohlvermummt
wohlverpackt
wohlverschlossen