wurmstichig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung wurm-sti-chig
Wortzerlegung Wurm1 stichig
eWDG

Bedeutung

von Würmern befallen, zerfressen
Beispiele:
wurmstichiges (= madiges) Obst
wurmstichiges Holz
bildlich innerlich morsch, faul
Beispiel:
[die studentischen Verbindungen] sind genauso faulig und wurmstichig wie unser deutscher Adel [ HartungWunderkinder73]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Wurm · Gewürm · wurmen · wurmstichig
Wurm m. sich kriechend fortbewegendes Tier. Die gemeingerm. Tierbezeichnung ahd. (8. Jh.), mhd. wurm für jedes sich kriechend fortbewegende Geschöpf wie ‘Wurm, Made, Raupe, Insekt, Schlange, Drache’, asächs. wurm, mnd. worm, mnl. worm, wurm, afries. wirm, worm, aengl. wyrm, nl. engl. worm ‘Wurm, Made, Raupe’, anord. ormr ‘Wurm, Schlange’, schwed. orm ‘Schlange’, got. waúrms ‘Wurm, Schlange’ (germ. *wurma-, *wurmi-) und ihre außergerm. Verwandten lat. vermis ‘Wurm’, lit. var̃mas ‘Mücke’, aruss. vermije ‘Heuschrecken, Würmer’, griech. rhómos (ῥόμος, möglicherweise aus *ϝράμος) ‘Holzwurm’ sind Bildungen mit m-Formans zur Wurzel ie. *u̯er- ‘drehen, biegen’ (s. werfen). Wurm bezeichnet lange Zeit (in Volkssprache und Mundart noch heute) jedes sich kriechend fortbewegende Lebewesen entsprechend dem im Alten Testament vorgegebenen Einteilungsschema der Tierwelt nach der Art der Fortbewegung in Tier (schreitend), Wurm (kriechend), Vogel (fliegend), Fisch (schwimmend). Daneben bezeichnet Wurm im älteren zoologischen Sinne ein wirbelloses, sich durch Zusammenziehen seiner Hautmuskulatur kriechend fortbewegendes Weichtier aus der zoolog.-lat. Vermes genannten (heute jedoch aufgegebenen) Tierklasse. Gewürm n. Kollektivbezeichnung für Würmer und wurmähnliches Getier, mhd. gewürme. wurmen Vb. ‘quälend beunruhigen, ärgern’ (2. Hälfte 18. Jh., von der Vorstellung eines nagenden Wurms ausgehend); vgl. ahd. wormōn ‘mit Filigranarbeit verzieren, rot färben’ (um 800; nach der in damaliger Vorstellung als Wurm klassifizierten Koschenille, einer roten Farbstoff liefernden Schildlaus), mhd. wurmen, würmen ‘wurmförmig gestalten, verzieren’, frühnhd. wurmen ‘wurmstichig, madig werden, an Würmern leiden, von Raupen befreien’ (15. Jh.), ‘Würmer suchen’ (16. Jh.), ‘sich wie ein Wurm bewegen’ (18. Jh.). wurmstichig Adj. ‘von Würmern (d. h. Insektenlarven, Raupen, Maden) befallen, angefressen, angenagt’, spätmhd. wurmstichic.

Thesaurus

Synonymgruppe
angeknackst · angeschlagen · angestoßen · beschädigt · defekt · in Mitleidenschaft gezogen · lädiert · mitgenommen · ramponiert · schadhaft · wurmstichig
Assoziationen
  • (in seiner Funktion) eingeschränkt · Mängel aufweisen(d) · abgestoßen · angeknackst · angestoßen · beeinträchtigt · berieben (Bucheinband) · beschädigt · fehlerhaft · funktionsbeeinträchtigt · mit (kleineren) Mängeln · mit einem Defizit (bei etwas) · mit kleinen Macken · mängelbehaftet · nicht mehr alle Funktionen haben(d) · nicht mehr einwandfrei · nicht mehr tadellos · nicht mehr voll funktionsfähig · nicht mängelfrei · schadhaft  ●  mangelhaft  Hauptform · angemackelt  ugs. · nicht ohne Makel  geh. · vermackelt  ugs.

Typische Verbindungen zu ›wurmstichig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wurmstichig‹.

Verwendungsbeispiele für ›wurmstichig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der ganze Berg ist von Stollen durchlöchert wie ein wurmstichiges Stück Holz. [Die Zeit, 16.08.2010, Nr. 33]
Im Vergleich zu unseren Nachbarn ist die französische Wirtschaft wurmstichig und wenig produktiv. [Die Zeit, 15.10.1976, Nr. 43]
Es ist eine wurmstichige Welt, übervölkert fast, und doch fehlt ihr etwas. [Die Zeit, 18.12.1958, Nr. 51]
Die Diskussion um "Arm und Reich" ist modrig und wurmstichig. [Süddeutsche Zeitung, 17.10.1997]
Die gerühmteste Frau des Dorfes war sowieso eine Madonna aus wurmstichigem Holz. [Die Zeit, 04.04.2011, Nr. 14]
Zitationshilfe
„wurmstichig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wurmstichig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wurmig
wurmförmig
wurmen
wurmartig
wurlen
wurscht
wurschteln
wurschtig
wurst
wursteln