wurzelartig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungwur-zel-ar-tig
WortzerlegungWurzel-artig
eWDG, 1977

Bedeutung

Beispiel:
eine wurzelartige Knolle

Verwendungsbeispiele für ›wurzelartig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Umschlungen von wurzelartigen Kabeln sitzt der Mensch zwischen elektrischen Geräten und Beförderungsmitteln.
Süddeutsche Zeitung, 26.11.1994
Tatsächlich leuchtet nicht der Pilz, sondern sein Mycel, ein wurzelartiges Geflecht, das die Baumrinde durchdringt und so dem Holz einen grünlichen Schimmer verleiht.
Die Zeit, 06.07.1998, Nr. 27
Zitationshilfe
„wurzelartig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wurzelartig>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wurzelarm
Wurzelansatz
Wurzel
Würze
Wurz
Wurzelausschlag
Wurzelballen
Wurzelbehandlung
Wurzelbohrer
Wurzelbrand