zahlungsschwach

GrammatikAdjektiv
Worttrennungzah-lungs-schwach
WortzerlegungZahlung-schwach

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Stark gedrückt sind inzwischen die faulen Kredite für zahlungsschwache Länder.
Süddeutsche Zeitung, 01.04.1995
Ägypten zeigte trotz seiner zahlungsschwachen Wirtschaft Interesse an einer Kooperation mit Osterreich, insbesondere an der Gründung von Joint Ventures mit österreichischen Firmen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1990]
In den achtziger Jahren kümmerte er sich um die Umschuldungen zahlungsschwacher Entwicklungsländer.
Die Zeit, 17.05.2010, Nr. 20
Nun brauchen aber aus zahlungsschwachen Geschäften nicht ohne weiteres böswillige Schuldner zu werden.
Die Zeit, 10.12.1953, Nr. 50
Zitationshilfe
„zahlungsschwach“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zahlungsschwach>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zahlungsrückstand
Zahlungsreihe
zahlungspflichtig
Zahlungspflicht
Zahlungsort
Zahlungsschwierigkeit
Zahlungssperre
Zahlungsstrom
Zahlungssystem
Zahlungstermin