zartgelb

GrammatikAdjektiv · ohne Steigerung
Worttrennungzart-gelb
Wortzerlegungzartgelb
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

von schwacher, blasser gelber Farbe
Beispiele:
Man nennt sie manchmal auch gelbe Zwetschgen, doch das klingt fast etwas zu stark für Mirabellen – die kleinen, zartgelben Früchte mit den feinen roten Pünktchen. [Neue Zürcher Zeitung, 02.09.2014]
bildlichDie Uefa zeigt dem russischen Verband eine zartgelbe Karte. 150000 Euro Strafe sind lächerlich! [Bild, 15.06.2016]
Wer an duftende Vanille denkt, hat Vanilleeis, Joghurt oder Pudding im Kopf. Die zartgelben Speisen haben aber rein gar nichts mit dem schwarzen Fruchtmark aus der Vanilleschote zu tun. [Die Welt, 29.10.2010]
Das Entscheidende am [Modellwagen] eXasis […] ist, dass die Karosserie aus einem zartgelb schimmernden, transparenten Kunststoff gefertigt ist, der einen kompletten Ein- und Durchblick erlaubt. [Spiegel, 20.12.2006 (online)]
Ein zartgelbes Einfamilienhaus in einem blühenden, grünen Garten – das sieht ja wunderbar aus. [Bild, 06.09.2000]
Weißes oder zartgelb getöntes Briefpapier ist für den Herrn und auch für die Dame immer passend. [Smolka, Karl: Gutes Benehmen von A–Z. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004, S. 14900. Zitiert nach: Smolka, Karl: Gutes Benehmen von A–Z, Berlin: Verl. Neues Leben 1957.]

Typische Verbindungen zu ›zartgelb‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wand

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zartgelb‹.

Zitationshilfe
„zartgelb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zartgelb>, abgerufen am 24.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zartgefühl
zartfühlend
zartfleischig
zartfarbig
zartfädig
zartgliedrig
zartgrau
zartgrün
zarthäutig
Zartheit