zeigefreudig

Grammatik Adjektiv · Komparativ: zeigefreudiger · Superlativ: am zeigefreudigsten
Worttrennung zei-ge-freu-dig
Wortzerlegung zeigen-freudig

Thesaurus

Synonymgruppe
exhibitionistisch · zeigefreudig
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›zeigefreudig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie gibt sich sehr zeigefreudig, den Begriff Comic-Strip darf man hier wörtlich nehmen.
C't, 1998, Nr. 2
Bei "Intimes Deutschland" werden zeigefreudige Paare von einer Moderatorin besucht, bei "Lust pur" Passanten auf der Straße zu Erotikfotos oder Sex mit dem Moderator überredet.
Bild, 02.03.2001
Der zeigefreudige Wicht aus Ton thront mit roter Zipfelmütze und geöffnetem Mantel über dem Innenhof einer Siedlergemeinschaft in einem Essener Stadtteil.
Süddeutsche Zeitung, 04.01.2000
Drei Jahre nach ihrem letzten Auftritt in Deutschland startet Mick Jagger (59) mit seinen zeigefreudigen Kumpels die neue Welttournee in Amerika.
Bild, 05.09.2002
Aus den Schalen sollen BHs gebastelt werden - derart rustikal bekleidet, möchten sich die zeigefreudigen Insulanerinnen während eines selbst inszenierten Showabends präsentieren.
Die Zeit, 03.07.2000, Nr. 27
Zitationshilfe
„zeigefreudig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zeigefreudig>, abgerufen am 27.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zeigefinger
Zeidler
zeideln
Zeichnungsfrist
Zeichnungsberechtigung
zeigen
Zeiger
Zeigerampel
Zeigerpflanze
Zeigertelegraf