zerbröseln

Grammatik Verb · zerbröselt, zerbröselte, hat/ist zerbröselt
Worttrennung zer-brö-seln
Wortzerlegung zer-bröseln
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
etw. zerbröseltin kleine Stücke zerfallen, sich in seine Bestandteile auflösen
Grammatik: mit Hilfsverb ‘ist’
Beispiele:
Ab einer gewissen Höhe zerbröselten unten selbst härteste Felssteine einfach unter der Last. [Welt am Sonntag, 30.09.2018, Nr. 39]
übertragen Am Beispiel der Gorch Fock [Segelschulschiff der Deutschen Marine] konnte man vor knapp zwei Jahren studieren, wie rasant auch das strahlendste Image zerbröseln kann. [Süddeutsche Zeitung, 28.11.2012]
Der Eierschneider […] ist 7,5 Zentimeter hoch, aus Edelstahl […], und die unterschiedlich hoch angeordneten Schneidedrähte sorgen dafür, dass beim Zerteilen das Ei nicht mehr zerbröseln kann. [Bild am Sonntag, 23.03.2008, Nr. 12]
Britische Forscher haben mit Hilfe von Laserstrahlen herausgefunden, warum einige Kekse schon in der Packung zerbröseln: […]. [Süddeutsche Zeitung, 04.10.2003]
Nach der gängigen Theorie bildet sich der Staub aus Marssteinen, die im Laufe von Jahrmillionen zerbröseln. [Der Spiegel, 08.09.1997, Nr. 37]
2.
jmd. zerbröselt etw.zu kleinen Stücken zerreiben, in kleine (Bestand-)‍Teile zerlegen
Grammatik: mit Hilfsverb ‘hat’
Beispiele:
Im Beipackzettel warnte sie [die Firma, der Hersteller des Medikaments Oxycodon] vor der radikalen Wirkung der Pille, wenn man sie kaut oder zerbröselt und schnupft. [Süddeutsche Zeitung, 12.09.2018]
Die Germ (= Backhefe) zerbröseln und in die Buttermilch rühren. [Der Standard, 13.08.2008]
Die Regisseurin Angela Richter hat sich eines der höchsten und abgründigsten Gebirge in der Weltdramatik angenommen und es zerbröselt, als wäre es aus Polysterol. [Berliner Zeitung, 05.06.2003]
bildlich In der BMW‑Zentrale, in der gerne erzählt wird, daß auch McLaren‑Chef Ron Dennis schon einen baugleichen Rennwagen zerbröselte, ist erst mal aufatmen angesagt. [Die Zeit, 09.06.1995, Nr. 24]
Mit schmalen, gepflegten Fingern zerbröselt er Baguette auf dem Tischtuch. [Der Spiegel, 11.04.1988, Nr. 15]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
absplittern · ↗atomisieren · ↗krümeln · ↗pulverisieren · ↗zerbröckeln · zerbröseln · ↗zerkleinern · ↗zerkrümeln · ↗zermahlen · ↗zerreiben · ↗zersplittern · ↗zerstampfen · ↗zerstoßen

Typische Verbindungen zu ›zerbröseln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zerbröseln‹.

Zitationshilfe
„zerbröseln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zerbr%C3%B6seln>, abgerufen am 05.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zerbröckeln
Zerbrechlichkeit
zerbrechlich
zerbrechen
zerbraten
zerdehnen
zerdeppern
zerdreschen
zerdrücken
Zerealie