zerbrechen

GrammatikVerb · zerbricht, zerbrach, hat/ist zerbrochen
Aussprache
Worttrennungzer-bre-chen
Grundformbrechen1
Wortbildung mit ›zerbrechen‹ als Erstglied: ↗zerbrechlich
eWDG, 1977

Bedeutungen

1.
mit Hilfsverb ›hat‹
etw. (unabsichtlich) entzweibrechen, in Stücke brechen
Beispiele:
ein Glas, eine Porzellanschüssel, einen Stab zerbrechen
Geschirr zerbrechen
umgangssprachlich, übertragen
Beispiele:
sich [Dativ] die Zunge (an einem Wort, Satz) zerbrechen (= mit einem Wort, Satz große Schwierigkeiten bei der Aussprache haben)
sich [Dativ] den Kopf (über etw.) zerbrechen (= angestrengt nachdenken)
2.
mit Hilfsverb ›ist‹
entzweibrechen, in Stücke brechen
Beispiele:
der Teller fiel herab und zerbrach
ein zerbrochenes Glas, Spielzeug
übertragen
Beispiel:
an dieser Sorge, Belastung wäre er (seelisch) fast zerbrochen (= seelisch zugrunde gegangen)

Thesaurus

Synonymgruppe
bersten · ↗zerbersten · zerbrechen
Synonymgruppe
aufplatzen · ↗bersten · in Scherben gehen · in tausend Stücke auseinanderfliegen · in tausend Stücke zerspringen · ↗platzen · ↗reißen · ↗splittern · ↗springen · zerbrechen · ↗zerplatzen · ↗zerschellen · ↗zersplittern · ↗zerspringen · zu Bruch gehen
Oberbegriffe
Synonymgruppe
demolieren · ↗einschlagen · ↗entzweischlagen · in Schutt und Asche legen · in Trümmer legen · ↗kaputt machen · ↗kaputtmachen · ↗niederreißen · ↗ramponieren · ↗ruinieren · ↗vernichten · ↗verwüsten · von Grund auf zerstören · zerbrechen · ↗zerfetzen · ↗zerschlagen · ↗zerschmettern · ↗zertrümmern · zuschanden machen  ●  ↗zernichten  veraltet, dichterisch · ↗zerstören  Hauptform · ↗(etwas) plattmachen  ugs. · ↗destruieren  geh. · ↗devastieren  geh. · ↗einhauen  ugs. · ↗himmeln  ugs. · ↗hinmachen  ugs. · in Kleinholz verwandeln  ugs. · kurz und klein schlagen  ugs. · ↗plattmachen  ugs. · ↗schrotten  ugs. · ↗torpedieren  geh., fig. · trashen  ugs. · ↗zerdeppern  ugs. · zerhackstückeln  ugs. · zu Kleinholz machen  ugs. · zu Kleinholz verarbeiten  ugs. · ↗zunichtemachen  geh.
Unterbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„zerbrechen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zerbrechen>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zerbraten
zerbomben
zerblättern
zerbeulen
Zerberus
zerbrechlich
Zerbrechlichkeit
zerbröckeln
zerbröseln
zerdehnen