zerpflücken

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungzer-pflü-cken
eWDG, 1977

Bedeutung

etw. zerpflückenvon etw. einzelne Teile, Stücke abreißen, bis nichts übrig ist
Beispiele:
eine Blume, die Blüte zerpflücken
in ihrer Nervosität zerpflückte sie ein Brötchen
umgangssprachlich, übertragen etw. Punkt für Punkt widerlegen
Beispiele:
eine Rede Satz für Satz zerpflücken
jmds. Argumente zerpflücken
etw. bis in seine Einzelheiten kleinlich kritisieren
Beispiel:
der Kritiker zerpflückte das Theaterstück

Thesaurus

Synonymgruppe
auseinanderpflücken · zerpflücken
Synonymgruppe
in Grund und Boden reden · ↗niedermachen · ↗verreißen  ●  ↗herunterputzen  ugs. · kein gutes Haar an etwas lassen  ugs. · ↗miesmachen  ugs. · zerpflücken  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Argument Behauptung Blume Bundesrat Detail Embryo Entwurf Genuß Gericht Gesetzentwurf Gutachten Kongreß Konzept Mythos Opposition Rose Satz Stück Thesis Vorlage Vorschlag akribisch darin genüßlich gnadenlos zerreden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zerpflücken‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie zerpflückten sich nicht, als der Erfolg ausblieb, warfen sich nicht gegenseitig ihre Fehler vor.
Süddeutsche Zeitung, 24.02.2004
Die Szene sei zerpflückt, und es ginge den Anhängern heute um mehr.
Der Tagesspiegel, 24.07.2003
Die Argumente, die man gegen Kiel anführt, lassen sich sehr leicht zerpflücken.
Die Zeit, 23.10.1947, Nr. 43
Ich wandte mich ab, trat zum Tisch und zerpflückte gedankenlos eine Rose.
Keller, Paul: Ferien vom Ich, München: Bergstadtverl. Korn 1963 [1915], S. 218
Für die Fülle das eingeweichte, fest ausgedrückte Weißbrot zerpflücken, zusammen mit dem Hackfleisch, den gewiegten Innereien, dem Ei, Salz und Muskat gut verarbeiten.
o. A.: Wir kochen gut, Leipzig: Verl. für d. Frau 1968 [1963], S. 107
Zitationshilfe
„zerpflücken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zerpflücken>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zerpfeifen
Zeroplastik
Zerophanie
Zerographie
Zerografie
zerpflügen
zerplatzen
zerprügeln
zerpulvern
zerquälen