zersorgen

GrammatikVerb
Worttrennungzer-sor-gen
Wortzerlegungzer-sorgen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

gehoben, veraltend sich mit Sorgen quälen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber Gmeiner stolziert nicht, feiert ungern, absolviert ein maßloses Arbeitspensum, sorgt und zersorgt sich.
Die Zeit, 22.09.1967, Nr. 38
Zitationshilfe
„zersorgen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zersorgen>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zersitzen
zersingen
Zersiedlung
Zersiedelung
zersiedeln
zerspalten
Zerspaltung
zerspanen
zerspannt
Zerspanung